Hilfsnavigation

Wettbewerb - Unser Dorf hat Zukunft

Ergebnis des Kreiswettbewerbs 2014

Die Besichtigungen und Bewertungen der 10 am Kreiswettbewerb beteiligten Ortschaften erfolgten durch die Bewertungskommission des Landkreises Hameln-Pyrmont an drei Bereisungstagen vom 24. bis 26. Juni.

Folgende Ergebnisse wurden von der Kommission ermittelt:


Gruppe A – Dorf mit guten Leistungen:

                          Voremberg / Völkerhausen

Gruppe B – Dorf mit besonderen Leistungen:

                          Barksen, Hemmendorf, Rohden, Segelhorst, Sünteltal, Welsede

Gruppe C – Dorf mit herausragenden Leistungen:

                          Fuhlen, Großen-/Kleinenwieden, Zersen


Die Dörfer ZERSEN und FUHLEN

werden für den weiterführenden Wettbewerb auf der Regionenebene an den Nds. Städte- und Gemeindebund gemeldet.

Nahezu einstimmig ermittelte die Bewertungskommission Zersen als Sieger des diesjährigen Wettbewerbs.

Weiterhin konnte sich Fuhlen knapp vor Großen-/Kleinenwieden behaupten aufgrund des herausragenden Ergebnisses in den Bewertungskriterien und den herausragenden Initiativen.

Gründe, die für Zersen ausschlaggebend waren:

• Herausragende Ergebnisse in allen Bewertungskriterien
• Herausragende Initiative im sozialen Dorfleben: Weihnachtsmarkt und Gassenfest
• Herausragende Initiative im Konzept der Dorfentwicklung: Abriss Schrottimmobilie 
  durch Dorfgemeinschaft


Gründe, die für Fuhlen ausschlaggebend waren

• Herausragende Ergebnisse in allen Bewertungskriterien
• Herausragende Konzeption Hinsichtlich der Entwicklung des Leitbildes für den Ort
• Herausragende Initiative im sozialen Dorfleben durch Einbindung der
  Kirchengemeinde

Mit der Abschlussveranstaltung am 26.09.2014 in Zersen wurde der Dorfwettbewerb auf der Landkreisebene abgeschlossen.

Nun wünschen wir Zersen und Fuhlen viel Erfolg im weiterführenden Vorentscheid auf der Regionenebene.

Dieser Vorentscheid wird voraussichtlich im Juni 2015 stattfinden.


Zuständigkeit:

Naturschutzamt
Landkreis Hameln-Pyrmont
3. Obergeschoss Riegel E
Süntelstraße 9
31785 Hameln
Adresse in der Kreiskarte anzeigen


Telefon: 05151/903-4400 
Fax: 05151/903-4402 
E-Mail


Ansprechpartner/in:

Rainer Halbauer
Amtsleiter
Naturschutz, Landschaftspflege, Bauleitplanung, Waldangelegenheiten, Archäologische Denkmalpflege



Telefon: 05151/903-4400 
E-Mail


 

Die textlichen Inhalte dieser Seite können unter folgenden Lizenzbedingungen verwendet werden: Creative Commons Lizenzvertrag

Die Bilder bzw. Kartenmaterialien dieser Seite können unter folgenden Lizenzbedingungen verwendet werden: Creative Commons Lizenzvertrag

Kontakt Naturschutz

Naturschutzamt
Landkreis Hameln-Pyrmont
3. Obergeschoss Riegel E
Süntelstraße 9
31785 Hameln
Adresse in der Kreiskarte anzeigen

Telefon: 05151/903-4400
E-Mail