Hilfsnavigation

Messeförderung

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi), das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV), das Land Niedersachsen sowie der Landkreis Hameln-Pyrmont fördern mit Hilfe von vier Programmen Messepräsentationen niedersächsischer Unternehmen, um die Absatzbemühungen der Unternehmen auf überregionalen Messen und Ausstellungen zu unterstützen.

Durch die Förderung sollen Kosten und Risiken einer Messebeteiligung auf ein vertretbares Maß reduziert sowie betriebsgrößenspezifische Nachteile abgebaut werden.

Im Einzelnen handelt es sich um folgende Förderprogramme:

  1. Messeprogramm Inland des Landes Niedersachsen
  2. Messeprogramm Ausland des Landes Niedersachsen
  3. Auslandsmesseprogramm des Bundes
  4. pro-Invest -Förderprogramm des Landkreises Hameln-Pyrmont

Kontakt

Nähere Informationen zu diesen Programmen erhalten Sie bei:

Programm 1 und 2:
NBank (Investitions- und Förderbank Niedersachsen GmbH)
Günther-Wagner-Allee 12-14, 30177 Hannover
Tel.: 0511/30031-0
Internet: www.nbank.de

Programm 3:
Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der deutschen Wirtschaft (AUMA)
Littenstraße 9, 10179 Berlin
Tel.: 030/24000-0
Internet: www.auma-messen.de

Programm 4:
Landkreis Hameln-Pyrmont
Süntelstraße 9, 31785 Hameln

Richtlinien

Die Richtlinien der Programme können Sie downloaden unter:

Kontakt Messeförderung:

Amt für Wirtschaftsförderung / Regionale Entwicklung
Süntelstraße 9
31785 Hameln
Adresse in der Kreiskarte anzeigen

E-Mail
Ansprechpartner Messeförderung:

Nico Schöbel

Telefon: 05151/903-9308
E-Mail