Hilfsnavigation

Fotos aus dem Landkreis Hameln-Pyrmont





 

Pressemitteilungen (691 Treffer)

05.12.2014

Hameln-Pyrmont will tütenfrei werden - Klimaschutzagentur und „KliMotion“ initiieren mit Landkreis große Tauschaktion.
Plastik kommt nicht mehr in die Tüte(n) – Hameln-Pyrmont soll bis 2020 frei von Kunststofftaschen werden. Eine wichtiger Vision, die die Klimaschutzagentur Weserbergland und die Umwelt-Jugendinitiative „KliMotion“ in Kooperation mit dem Landkreis anstreben. „Die tragende Rolle beim Einkauf übernimmt dafür der ... mehr

03.12.2014

KAW veröffentlicht mehrsprachige Abfalltrennhilfen
Die KreisAbfallWirtschaft (KAW) bietet erstmals einen neuen Service für Bürgerinnen und Bürger mit Migrationshintergrund an. In den letzten Tagen konnten 7 fremdsprachige Abfalltrennbroschüren fertiggestellt werden. Die bereits vorhandene deutsche Broschüre wurde mit kompetenter Unterstützung des Migrationsrates des Landkreises Hameln-Pyrmont in die Sprachen Arabisch, Bulgarisch, Englisch, Polnisch, Rumänisch, Russisch und Türkisch ... mehr

02.12.2014

Naturschutzamt informierte über Heckenpflege
Eine Informationsveranstaltung zum Thema „Ordnungsgemäße Heckenpflege in der freien Landschaft“, zu der die Untere Naturschutzbehörde des Landkreises Hameln-Pyrmont mit Unterstützung des Landvolkverbands Weserbergland eingeladen hatte, stieß Ende November auf großes Interesse.
Weit über 60 Interessierte Personen, überwiegend Landwirte, Realverbandsvorsitze, Vertreter kreisangehöriger Kommunen, Straßenmeistereien sowie Vertreterinnen und Vertreter verschiedener Behörden, verfolgten ... mehr

28.11.2014

Abfallkalender 2015 wird verteilt
Die KreisAbfallWirtschaft (KAW) verteilt in der 49. Kalenderwoche den Abfallkalender 2015 als Ratgeber in fast allen Entsorgungsfragen.
Inhaltlicher Schwerpunkt der neuen Ausgabe ist einmal mehr die Abfalltrennung. Noch immer befinden sich in Hameln-Pyrmonts Mülltonnen große Mengen an energetischen und stofflichen Ressourcen, die bei besserer Vorabtrennung sinnvoll verwertet werden könnten. Im Abfallkalender 2015 zeigt ... mehr

25.11.2014

Ergebnis der Umfrage zur Breitbandversorgung
Im Rahmen der Breitbandstrukturplanung des Landkreises wurde von April bis September eine Umfrage zur Breitbandversorgung durchgeführt. Die Bürger und Unternehmen wurden aufgefordert online Auskunft u. a. über die Art der Internetnutzung, ihre Zahlungsbereitschaft oder auch die gewünschte Breitbandleistung zu geben.
Die Beteiligung lag kreisweit bei 3,2 Prozent aller Haushalte. ... mehr

14.11.2014

Ergebnis der Alkohol-Testkäufe im Landkreis Hameln-Pyrmont
Das Jugendschutzgesetz untersagt unmissverständlich den Kauf und die Weitergabe von Bier, Wein und Sekt an Jugendliche unter 16 Jahre bzw. von Spirituosen an Jugendliche unter 18 Jahre. Ungeachtet dessen geht auch im Landkreis Hameln-Pyrmont Hochprozentiges an Minderjährige über die Ladentheken.
Bei sogenannten Testkäufen, die erstmalig gemeinsam von Mitarbeitern des Jugendamtes und der ... mehr

13.11.2014

Mit dem Familienkalender des Landkreises Hameln-Pyrmont „spielend“ durch´s Neue Jahr!
In Zusammenarbeit mit der BVB-Verlagsgesellschaft mbH hat der Landkreis Hameln-Pyrmont erstmalig einen Familienkalender erstellt, der Eltern und ihre Kinder spielend und informativ durch die zwölf Monate des kommenden Jahres begleitet.
Durch seine freundliche, farbenfrohe Gestaltung ist der neue Familienkalender ebenso dekorativ wie ... mehr

04.11.2014

Für ein gutes Aufwachsen der Kleinsten in unserer Gesellschaft - Jugendamt und Akteure für Frühe Hilfen schwingen weiter!
Das Bundesprogramm „Anschwung für frühe Chancen[1] “ klingt aus, die beteiligten Akteure und der Landkreis Hameln-Pyrmont schwingen weiter!
Im April 2012 hat der Landkreis Hameln-Pyrmont im Rahmen einer Auftaktveranstaltung dieses von der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) ... mehr

30.10.2014

Rekultivierungsplanung der Bauschuttdeponie Düth läuft an
Die KreisAbfallWirtschaft (KAW) befasst sich derzeit intensiv mit der Rekultivierungsplanung der ehemaligen Bauschuttdeponie Düth in der Gemarkung Hameln/Afferde.
Als die für die Rekultivierung verantwortliche Genehmigungsinhaberin hatte die KAW nach der Insolvenz des privaten Betreiberunternehmens und der endgültigen Schließung des Deponiebetriebs bereits im Jahr 2001 formell beim zuständigen Gewerbeaufsichtsamt ... mehr

30.10.2014

Hinweise zum Sammeln von Pflanzen und Pilzen
Die Pilzsaison ist im vollen Gange - doch um die Pilzbestände und beliebte Pflanzen wie Misteln zu schützen, sind gesetzliche Vorschriften zu beachten. Ohne vernünftigen Grund ist das Sammeln von wild lebenden Pflanzen und Pilzen verboten. Ist die Pflanzen- oder Pilzart „besonders“ oder gar „streng“ geschützt, ist es generell verboten. ... mehr

28.10.2014

In den nächsten Tagen wird es im Landkreis Hameln-Pyrmont Alkohol - Testkäufe geben
Mit dieser Aktion möchten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Polizei und des Jugendamtes des Landkreises Hameln-Pyrmont die Einhaltung des Jugendschutzgesetzes überprüfen. Gleichzeitig sollen die Gewerbetreibenden, z. B. in Getränke- und Supermärkten, in Tankstellen und Kiosken für dieses Thema besonders sensibilisiert werden.
Alkohol steht uns nahezu rund um die ... mehr

23.10.2014

Neue Haltestellenanlage in Nettelrede
Ab Montag, den 27.10.2014 kann in Nettelrede die Haltestelle „Nettelrede, Ort" in der Tempsstraße nicht mehr bedient werden, da sich dort dauerhaft bauliche Verände-rungen ergeben. Daher wird eine neue Haltestelle auf der Kreisstraße eingerichtet.
Die Fahrpläne der Linien 10, 17 und 18 verändern sich insofern, da die Busse auf dem Weg nach Eimbeckhausen die neue ... mehr

22.10.2014

Hauptverwaltungsbeamte zu Besuch bei Staatssekretär Baake in Berlin
Am heutigen Mittwoch haben die Hauptverwaltungsbeamten der Kreise Lippe und Höxter, der Landkreise Hameln-Pyrmont und Holzminden sowie der Region Hannover und der Gemeinde Bad Emstal das Gespräch mit Staatssekretär Baake gesucht, welcher im Bundeswirtschaftsministerium federführend für den Prozess des Netzausbaus ist.
Eingeladen waren auch die Bundestagsabgeordneten der ... mehr

22.10.2014

Interreligiöser Dialog beim Landkreis Hameln-Pyrmont
Etwa 40 Personen mit unterschiedlichstem religiösem Hintergrund haben sich gestern zu einem ersten interreligiösen Dialog im großen Sitzungssaal des Landkreises Hameln-Pyrmont zusammengefunden, um miteinander ins Gespräch zu kommen.
Initiiert wurde das Treffen von einer Arbeitsgruppe, die sich auf Anregung von Manfred Klostermann zusammenfand. Gemeinsam mit Gülbahar Candan, Feyzullah Gökdemir und Michael Maxein ... mehr

20.10.2014

Landrat Tjark Bartels bestellt 11 Glücksbringer im schwarzen Anzug zu bevollmächtigten Bezirksschornsteinfegern
Landrat Tjark Bartels hat heute die bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger für die 11 Kehrbezirke des Landkreises Hameln-Pyrmont bestellt. Mit dabei waren viele „alte Gesichter“, die teilweise schon seit mehr als 20 Jahren in ihren Kehrbezirken tätig sind.
Bereits seit vielen Jahrhunderten sorgen die Schornsteinfeger mit ihrer Arbeit für ... mehr