Pressemitteilungen   ( 1145 Einträge )
01.01.2100
Die Verwaltung der Gemeinde Emmerthal Notruftafel Was erledige ich wo? Rathaus: Gemeinde Emmerthal Tel: 0 51 55 / 69 0 Berliner Straße 15 Fax: 0 51 55 / 69 119 31860 Emmerthal eMail: rathaus@emmerthal.de Öffnungszeiten: montags bis freitags 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr montags zusätzlich 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung. Sprechen Sie uns an.Wir vereinbaren gerne auch außerhalb dieser ...[mehr...]

Vithal BadHallenbad der Gemeinde Emmerthal Berliner Straße 21 31860 Emmerthal Telefon: 05155 / 7086 Der Vithal-Bad-Flyer ist da. Vithal-Bad-Flyer Öffnungszeiten: Montag 06:30 - 08:00 Uhr Dienstag 06:30 - 11:30 Uhr14:30 - 21:30 Uhr 08:00 - 09:30 Uhr Frauenschwimmen, außer in den niedersächsischen Schulferien. Mittwoch 06:30 - 08:00 Uhr14:30 - 21:30 Uhr Jeden 1. Mittwoch im Monat Kinderspielnachmittag, sonst von 15:30 Uhr bis ...[mehr...]

Wochenmarkt in Emmerthal Besuchen Sie den Wochenmart in Emmmerthal"Am Markt" gegenüber der Petri-Kirche Markttag ist immer am Freitag von 14.00 bis 18.00 Uhr Lassen Sie sich von der frische der regionalen Produkte überzeugen Nutzen Sie persönliche Beratung der Anbieter Für ausreichend Parkmöglichkeiten direkt am Marktplatz ist gesorgt Der Markt kann auch mit dem Marktbus erreicht ...[mehr...]

Amtliche Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung des Entwurfs des Sachlichen Teilflächennutzungsplans „Windenergie“ der Gemeinde Emmerthal nach § 3 Abs. 2 BauGB Der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Emmerthal hat in seiner Sitzung vom 05.02.2015 gemäß Vorlage-Nr. 105/2014–2 vom 22.12.2014 den Offenlagebeschluss zum Sachlichen Teilflächennutzungsplan „Windenergie“ der Gemeinde Emmerthal gefasst. Der räumliche Geltungsbereich des Plans (gesamtes Gemeindegebiet) und ...[mehr...]

Amtliche Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung des Entwurfs der Satzung zur Aufhebung des Bebauungsplan Nr. 70 „Windenergieanlagen Börry“ der Gemeinde Emmerthal nach § 3 Abs. 2 BauGB Der Verwaltungsausschuss der Gemeinde Emmerthal hat in seiner Sitzung vom 05.02.2015 den Offenlagebeschluss zum Entwurf der Satzung zur Aufhebung des Bebauungsplans Nr. 70 „Windenergieanlagen Börry“ Gemeinde Emmerthal gefasst. Das Plangebiet ...[mehr...]

Liebe Eltern, gemeinsam mit ihrem Kind wollen wir die Lebenswelt Sporthalle erkunden. Mit vielen Spiel- und Sportideen werden wir eine tolle, bewegte Zeit verbringen.Sollten Sie Interesse an diesen Ferienangebot haben, melden Sie ihr Kind verbindlich bis zum 27.02.2015 an. Genaue Informationen über den Ablauf erhalten Sie dann rechtzetig vor Ferienbeginn.Für Fragen und ...[mehr...]

Angebote des Jugendbüros Einmal im Monat bietet das Jugendbüro eine Samstagsattraktion.Am 21. Februar ist Krimi-Zeit. Schlüpf in eine Rolle und finde heraus was geschehen ist. Alle im Alter von 12 bis 25 Jahren sind herzlich eingeladen das Rätsel zu lösen. Nähere Informationen wie auch die Einverständniserklärung und Anmeldung erhälst du hier. Girly-Night heißt es am 21. März. Spaß nur unter ...[mehr...]

Amtliche Bekanntmachung Sondertermine 2015 für die Überprüfung landwirtschaftlicher Zugmaschinen nach § 29 StVZO 07.03.2014 Lüntorf, Fa. Heinrich Dörries, Lüntorfer Str. 52, 9.00 - 13.00 Uhr. Die Sonderregelung gilt ausschließlich für landwirtschaftliche Zugmaschinen, es ist keine gesonderte Anmeldung erforderlich. Es können auch Zugmaschinen vorgeführt werden, deren Plakette erst später, zur Zeit der Feldbestellung oder Ernte, ungültig ...[mehr...]

02.03.2015
Am Montag, 2. März 2015, um 19:00 Uhr, findet im Dorfgemeinschaftshaus Emmern die 13. Sitzung des Ortsrates Emmerthal öffentlich statt. 18:30 Uhr Ortsbesichtigung Jugendarbeit im DGH Emmern Vor Einstieg in die Tagesordnung findet eine Einwohnerfragestunde von max. 30 Min. statt. T a g e s o r d n u n g 1. Genehmigung nachstehende Niederschriften:12. Sitzung Ortsrat Emmerthal vom 23.10.2014 - öffentlich8. Sitzung Aller Ortsräte vom 06.01.2015 - öffentlich 2. Freie Jugendarbeit in der ...[mehr...]

„Gefällt mir!“ - Die Kreisverwaltung jetzt mit neuem „Gesicht“ und auf Facebook Es hat keine Ähnlichkeit mit angenagtem Obst, es ist kein weißer Buchstabe auf blauem Grund, es sind weder Streifen, Punkte noch Kreise, es ist nicht schwarz-rot-gold und es ist auch kein Löwe mehr….. Als blau-grüner Achtteiler kommt es zukünftig daher, das neue Logo des Landkreises Hameln-Pyrmont. ...[mehr...]

Kreisverwaltung schließt am 4. März um 13 Uhr Am kommenden Mittwoch sind ab 13 Uhr alle Hamelner Dienststellen der Kreisverwaltung in der Süntelstraße 9 aus innerbetrieblichen Gründen für den Publikumsverkehr geschlossen. Das gilt auch für das Straßenverkehrsamt in der Fluthamelstraße 15, das Medienzentrum in der Willhelmstraße 5 und das Archiv in der Mühlen-straße 16, die Erziehungsberatungsstelle in der Hermannstraße 10 und das Gesundheitsamt in der Hugenottenstraße 6. Die ...[mehr...]

26.02.2015
Im Zeitraum vom 02. – 05.03.2015 wird im Bereich der Stadt Bad Pyrmont eine großflächige Rattenbekämpfungsmaßnahme durchgeführt. Die Bevölkerung wird gebeten, auch Rattenbefall auf privaten Grundstücken dem Fachgebiet Ordnung und Soziales (Tel. 05281/949-232 oder 949-332) mitzuteilen.[mehr...]

Die Unteren Naturschutzbehörden der Stadt Hameln und des Landkreises Hameln-Pyrmont informieren Die Amphibien stehen in den Startlöchern – die Frühjahrswanderung 2015 wird in der nächsten Zeit beginnen. In der Dämmerung der Morgen- und Abendstunden gehen bei milden Temperaturen und gerade bei regnerischem Wetter Frösche, Kröten, Lurche und Salamander auf die Wanderschaft. Um sicher ans Ziel ...[mehr...]

25.02.2015
Im März findet die Sprechstunde der Gleichstellungsbeauftragten bereits am Dienstag, 03.03.2015 in der Zeit von 10.00 – 12.00 Uhr statt. Des Weiteren wird darauf hingewiesen, dass das Gleichstellungsbüro umzieht und sich ab sofort in Raum 301, 3. Etage befindet. Ab April finden die Sprechstunden der Gleichstellungsbeauftragten wie bisher an jedem 1. Donnerstag im Monat von 10.00 – 12.00 Uhr in Raum 301 ...[mehr...]

Alles spricht für weiträumige Vollverkabelung - Bundestag ist gefordert! Die gestrige Fachkonferenz zum Einsatz von Erdkabeln in Kassel war mit mehr als 250 interessierten Besucherinnen und Besuchern nicht nur ausgebucht: Die Reise dürfte sich für alle Teilnehmer auch mehr als gelohnt haben, denn die vom Landkreis Kassel organisierte Veranstaltung konnte dank aufschlussreicher Fachvorträge ...[mehr...]