Hilfsnavigation
Sprache 


Seiteninhalt


Fallzahlen

Stand: 26.10.2020

Im Landkreis Hameln-Pyrmont sind aktuell 62 Personen mit SARS-CoV-2 infiziert, 4 davon werden stationär behandelt. 

Die Gesamtzahl der Erkrankten im Landkreis seit Beginn der Pandemie liegt bei 341 Fällen.

Als genesen gelten 269 Personen. Verstorben sind 10 Personen.

Die aktuelle Inzidenz-Ampel ist hier zu finden.

Die infizierten Patienten wurden isoliert und befinden sich in Quarantäne.

Die infizierten Personen werden vom Gesundheitsamt und den jeweils behandelnden Haus- bzw. Krankenhausärzten engmaschig betreut.

Bis zum Ende der 42. KW wurden im Landkreis Hameln-Pyrmont insgesamt 23.410 Tests auf das Coronavirus durchgeführt. 

OrtFälleErkrankt*Quarantäne
Aerzen 19 5 15
Bad Pyrmont 40 2 9
Coppenbrügge 11 2 4
Emmerthal 15 4 11
Hameln 150 43 103
Hess. Oldendorf 29   7
Salzhemmendorf 16 6 10
Bad Münder 61   20

*Die Zahl der akut an Covid-19 erkrankten Personen im Landkreis Hameln-Pyrmont errechnet sich aus den Personen, die sich aufgrund eines positiven Befundes (PCR-Test) in amtlich angeordneter Quarantäne befinden.