Hilfsnavigation
Sprache 


Seiteninhalt
13.09.2021

Fahrbahnsanierung im Zuge der Bundesstraße 217 innerhalb der Ortsdurchfahrt Hachmühlen - Arbeiten nahezu abgeschlossen

Seit dem Wochenende ist die Fahrbahnsanierung der Bundesstraße 217 einschließlich der Einmündungsbereiche mit der Bundestraße 442 in der Ortslage Hachmühlen nahezu abgeschlossen. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln mit.

Circa 3 Wochen früher als ursprünglich geplant, konnte die Fahrbahnsanierung abgeschlossen werden. Aktuell erfolgen noch Markierungsarbeiten. Somit können die Bundesstraßen 217 und 442, abhängig von den vorherrschenden Witterungsverhältnissen schon Ende der 37. KW wieder für den öffentlichen Verkehr freigegeben werden. Im Nachgang zur Vollsperrung werden innerorts noch Restarbeiten erfolgen, die lokal abgesichert werden. Hierdurch kann es noch einmal zu kurzfristigen Behinderungen des Verkehrs kommen. Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Hameln, dankt allen Verkehrsteilnehmenden und Anwohnern für ihre Geduld und ihr Verständnis.