Hilfsnavigation
Sprache 


Seiteninhalt
29.11.2017

KAW verteilt Abfallkalender 2018

In der nächsten Ausgabe vom 6. Dezember 2017 der wöchentlichen Anzeigenblätter „Hallo Mittwoch“ und „Aktuelle Woche“ liegt er bei oder aber wird in der kommenden Woche als Hauswurfsendung zugestellt: Der neue Abfallkalender!

Ein Inhaltsschwerpunkt des neuen Abfallkalenders ist die im vergangenen Mai von der Kreisabfallwirtschaft (KAW) durchgeführte Hausmüllanalyse. Zwar rangieren hiernach die Hameln-Pyrmonter Bürgerinnen und Bürger in Sachen Abfalltrennung im guten Landesdurchschnitt, aber insbesondere bei der sortenreinen Trennung des Bioabfalls gibt es noch Verbesserungspotenziale. Deswegen klärt die KAW im neuen Abfallkalender auch auf, wie der Biomüll im Haushalt am besten getrennt werden kann, denn mitunter befinden sich noch immer im Hameln-Pyrmonter Bioabfall überflüssige und qualitätsmindernde Plastik- oder Biokunststofftüten.

Natürlich finden sich im Abfallkalender 2018 aber auch wieder alle anderen wichtigen Infos zu den gängigsten Entsorgungsfragen und Abholterminen für das kommende Jahr.

Zudem liegt dem Standardwerk der KAW erstmalig auch ein Einhefter der Öffis bei, der Neuerungen zum Niedersachsenticket, die „Öffi“-App sowie eine Umfrage mit Gewinnmöglichkeiten zum Inhalt hat.

Kunden, die in der 49. Kalenderwoche keine neue Entsorgungsfibel erhalten haben, werden gebeten, sich direkt an die KAW zu wenden. Dort wird dann umgehend für eine nachträgliche Zustellung gesorgt. Dieser Service gilt bis Ende Dezember 2017.

Danach liegt die informative Broschüre wie gewohnt an folgenden Stellen aus:

  • · KreisAbfallWirtschaft Landkreis Hameln-Pyrmont, Ohsener Str. 98, Hameln
  • · Kreishaus, Süntelstraße 9, Hameln
  • · Entsorgungspark Hameln/Hilligsfeld
  • · Abfallverbrennungsanlage Hameln, Heinrich-Schoormann-Weg, Hameln
  • · Rathäuser der Städte und Gemeinden im Landkreis Hameln-Pyrmont
  • · verschiedene Kreditinstitute im Landkreis Hameln-Pyrmont
  • · Redaktion „Pyrmonter Nachrichten“, Rathausstr. 1 in Bad Pyrmont.

Weiterhin größter Beliebtheit erfreut sich das KAW-Abfuhrtermin-Modul im Internet. Unter www.kaw-hameln-pyrmont.de ermöglicht es den Ausdruck eines individuellen Jahreskalenders für die Müllabfuhr inklusive aller Feiertagsverschiebungen, die regelmäßige Vorabbenachrichtigung über die Müllabfuhr per E-Mail oder den Export der eigenen Abfuhrtermine in eine iCalendar-Datei. Diese kann dann anschließend in den persönlichen Organizer übernommen werden. Zudem sind im Bereich „Downloads“ alle regionalen Kalender für das kommende Jahr auch noch einmal digital verfügbar.

Fragen zum Thema Abfallentsorgung beantwortet die Abfallberatung der KreisAbfallWirtschaft Landkreis Hameln-Pyrmont in der Ohsener Str. 98 in Hameln montags bis donnerstags von 7.30 bis 17.00 Uhr und freitags von 7.30 bis 16.00 Uhr:

Anne Schnückel, Tel. (05151) 9561-36,
Dr. Edith Teichert-Hall, Tel. (05151) 9561-30,
per Fax: (05151) 9561-38 oder
per e-mail: zentrale@kaw-hameln.de