Hilfsnavigation
Sprache 


Seiteninhalt
11.06.2018

Sprechstunden des Sozialamtes in den kreisangehörigen Städten und Gemeinden

Auch im zweiten Halbjahr des Jahres 2018 bietet das Sozialamt wieder Sprechstunden in den Rathäusern der kreisangehörigen Städten und Gemeinden an. Dieses Beratungsangebot steht allerdings nur Bürgerinnen und Bürgern offen, die sich zuvor zu einem Beratungstermin angemeldet haben. Ohne Anmeldung ist nicht sichergestellt, dass eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter des Sozialamtes zu dem Termin vor Ort ist.

Als Anmeldefrist sind 2 Werktage vor dem jeweiligen Sprechtag vorgesehen.

Die Anmeldungen nimmt Frau Hein, Tel. 05151 / 903-3122 oder per Mail an karin.hein@hameln-pyrmont.de entgegen. Sofern keine rechtzeitige Anmeldung vorliegt, wird von Seiten des Kreissozialamtes kein Mitarbeitender die Sprechstunde durchführen.

Diese Regelung gilt nicht für die Sprechstunden im Rathaus der Stadt Bad Pyrmont. Dort sind Vorsprachen auch ohne Voranmeldung zu den jeweils festgesetzten Sprechzeiten möglich, 

Die jeweiligen Termine für die Sprechstunden sind in nachstehender Übersicht zu finden:

Sprechstunden Sozialamt in Kommunen zweites Halbjahr 2018 (2) (PDF, 317 kB)