Hilfsnavigation
Sprache 


Seiteninhalt

Verlängerung Corona-Lockdown: Kreisverwaltung bleibt weiterhin eingeschränkt erreichbar

Zutritt nur mit Termin– gilt auch für das Straßenverkehrsamt!

Anlässlich des über den 8. Januar 2021 hinaus verlängerten Lockdown ist auch die Kreisverwaltung weiterhin nur eingeschränkt erreichbar. Hiermit sollen die Kontakte reduziert werden, um Bürgerinnen und Bürger und die Mitarbeitenden vor einer Infektion zu schützen.

Demzufolge bleibt das Kreishaus in Hameln zunächst bis zum 31. Januar 2021 grundsätzlich für Publikumsverkehr geschlossen.

Im Bedarfsfall kann mit der zuständigen Mitarbeiterin bzw. dem Mitarbeiter telefonisch oder per Email Kontakt aufgenommen werden, um alles Weitere zu regeln und ggf. einen Termin zu vereinbaren. Daneben ist auch über den Bürgerservice telefonisch unter 05151/903-1234  sowie per Mail unter buergerservice@hameln-pyrmont.de eine Kontaktaufnahme möglich.

Für das Straßenverkehrsamt kann weiterhin die bereits bekannte Online-Terminvergabe unter Online Terminvereinbarung genutzt werden.

Das Gesundheitsamt ist ausschließlich telefonisch unter 05151/903-5555 sowie per Mail unter gesundheitsamt@hameln-pyrmont.de erreichbar.