Hilfsnavigation
Sprache 


Seiteninhalt

Pressemitteilungen

Es wurden 771 Mitteilungen gefunden

21.04.2019
Ostergruß 2019
Der Landkreis Hameln-Pyrmont wünscht allen schöne Osterfeiertage, viel Sonnenschein und Erfolg beim Eier suchen! weiterlesen
18.04.2019
Segelhorst
Vom 23.04.2019 bis 26.07.2019 wird das Glasfasernetz in Segelhorst ausgebaut.   Während der Bauphase ist mit Behinderungen im Ort zu rechnen, für die wir um Verständnis bitten. Weiterlesen
18.04.2019
Blitzer
Der Landkreis Hameln-Pyrmont führt in der Zeit vom 22.04. bis 03.05.2019 an folgenden Stellen Geschwindigkeits­kontrollen durch: Montag 22.04.2019 Ostermontag Dienstag 23.04.2019 Salzhemmendorf Hess. ... weiterlesen
17.04.2019
KreisAbfallWirtschaft
Entsorgungspark Karsamstag geschlossen Der Entsorgungspark Hameln bleibt am Samstag, den  20. April 2019 (Karsamstag), geschlossen. Auch die Kompostplätze in Aerzen, Bad Münder, Emmerthal, Lauenstein und Hessisch Oldendorf bleiben geschlossen. Der Kompostplatz in Bad Pyrmont ist am Karsamstag von 09.00 bis 13.00 Uhr geöffnet. Weiterlesen
17.04.2019
Kita-Leitungen lernen beim fairen Frühstück
  Erzieher leisten bereits einen tollen und wichtigen Beitrag zur Bildung von Kindern – das steht außer Frage. Um nachfolgenden Generationen gute Lebensbedingungen zu bieten, ist es von Bedeutung, bereits die Jüngsten aktiv in den Klimaschutz einzubeziehen und mit der Aufklärung im frühen Kindesalter zu beginnen. Und hierbei wollten die Landkreise Hameln-Pyrmont und Holzminden und die Klimaschutzagentur Weserbergland in Kooperation mit der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen unterstützen. Gemeinsam veranstalteten sie unter dem Motto „Weniger – besser – anders: Nachhaltiges Handeln ist kinderleicht“ bereits zum dritten Mal eine kostenlose Fortbildung für Erzieher zum Thema Klimaschutz. Und die Nachfrage war groß: Insgesamt 15 Interessierte folgten der Einladung. In dem halbtägigen Seminar wurden Hintergrundinformationen vermittelt und zusätzliche Impulse für die Bildungsarbeit gegeben. Außerdem erhielten die Teilnehmer Anregungen für den Transfer in den Kita-Alltag sowie für die Einbindung in das Jahresprogramm.   Für Impulse zur praktischen Umsetzung sorgten an diesem Tag auch die sogenannten Lernstationen. Hier wurde vertieft zu den Themen Müll-Flut, faires und nachhaltiges Spielzeug, Papierverbrauch und Kleiderkonsum gearbeitet. Zudem bekam jeder zwei Handbücher für die tägliche Arbeit ausgehändigt. Diese Bücher enthalten einen theoretischen Rahmen mit Hintergrundwissen zu Energie und Klimaschutz sowie zu Bildung für nachhaltige Entwicklung und kindlichem Lernen. Außerdem zeigen sie eine Vielzahl unterschiedlicher Herangehensweisen wie Aktionen, Spiele, Experimente, Geschichten und Lieder auf. Damit haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, die Inhalte auch im Nachgang zu vertiefen und anzuwenden – von einer einzelnen Aktion bis hin zu einem Jahresprojekt. Die Kosten für die Bücher sowie weitere bereit gestellte Materialien in Höhe von 25 Euro pro Person wurden für Teilnehmende von den Landkreisen Hameln-Pyrmont und Holzminden übernommen. Zur Stärkung bekamen alle ein faires Frühstück, bei dem die hohe Qualität fair gehandelter Lebensmittel zum Geschmackserlebnis wurde. Die Fortbildung ist eines von vielen Projekten innerhalb des Masterplans 100% Klimaschutz für die Landkreise Hameln-Pyrmont, Holzminden und Schaumburg. Über das Projekt Masterplan-100 % Klimaschutz Insgesamt 22 ausgesuchte Kommunen werden seit dem 1. Juli 2016 durch das Projekt Masterplan-100 % Klimaschutz vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert. Das Landkreis-Bündnis – bestehend aus Hameln-Pyrmont, Holzminden und Schaumburg – ist eine von ihnen und nimmt damit eine Vorreiterrolle in Sachen CO2-Neutralität und Energiesparkurs ein. Gemeinsam verfolgen die Landkreise das Ziel, in der Region die Treibhausgasemissionen bis 2050 um 95 Prozent gegenüber 1990 und den Endenergieverbrauch um 50 Prozent gegenüber 2010 zu senken. Mit einer Laufzeit von vier Jahren umfasst das Projekt allein im Weserbergland eine Fördersumme von insgesamt 775.000 Euro und ein Gesamtprojektvolumen von 916.000 Euro. Weitere Informationen finden Sie unter: www.masterplan-weserbergland.de Weitere Informationen: Landkreis Hameln-Pyrmont Christiane Lampen Süntelstraße 9 31785 Hameln Telefon: 05151/903-9311 E-Mai: christiane.lampen@hameln-pyrmont.de   Weiterlesen
12.04.2019
KAW
Rund um Ostern und den Maifeiertag kommt es zu Verschiebungen der Abfuhrtage bei Restmüllbehältern und Biotonnen. Auch auf den Kompostplätzen und beim Entsorgungspark Hameln gibt es wegen der Feiertage zum Teil geänderte Öffnungszeiten. Zudem verschiebt sich die Öffnungszeit der Schadstoffsammelstelle im Bereich Emmerthal. Weiterlesen
12.04.2019
Gemeinsam Achtsam Kinderschutzbund
Kindeswohlgefährdung geht uns alle an. Auch das Netzwerk Kinderschutz in Hameln-Pyrmont beschäftigt sich seit seiner Gründung vor mehr als 7 Jahren mit diesem ... weiterlesen
11.04.2019
Ausschnitt Motiv Oma
Vor dem Hintergrund der allgegenwärtigen Diskussion um die Verschmutzung der Umwelt mit Kunststoffen weist die KreisAbfallWirtschaft auf die schädliche Wirkung von Kunststoffen im Bioabfall hin. Weiterlesen
09.04.2019
Logo Öffis
Das erfolgreiche Jahr 2018 fördert interessante Informationen bei den Öffis zu Tage. Die Zahl der Fahrgäste ist erneut gestiegen, unter anderem auch durch die günstigen Öffi-Abos ab 275 Euro jährlich. Weiterlesen
09.04.2019
hsw landärzte
Ergebnisse einer Zufriedenheitsanalyse von Landärzten Weiterlesen
04.04.2019
Solardachanalyse
Die Landkreise Hameln-Pyrmont, Holzminden und Schaumburg wollen mit einem Solarportal die Nutzung von Sonnenenergie auf Hausdächern fördern und jedem Hausbesitzer ermöglichen, eine eigene Solaranlage auf der Basis von Kosten und Nutzen optimal zu planen. Weiterlesen
04.04.2019
Straßensperre
Ab dem 8. April müssen sich Autofahrer auf der Bundesstraße 83 zwischen Hameln und Ohr auf Behinderungen einstellen. Grund ist die Sanierung des Radweges. ... weiterlesen
04.04.2019
Klimaschutzagentur Weserbergland
Anmeldungen für neues Netzwerk werden noch bis zum 15. April angenommen Weiterlesen
02.04.2019
Müllwagen KAW
Auf Grund der Installation einer neuen Telefonanlage ist die KreisAbfallWirtschaft (KAW) am 5. April 2019 telefonisch nicht erreichbar. Die Erreichbarkeit per Mail ist ... weiterlesen
02.04.2019
Straßensperre
Ab dem 8. April müssen sich Verkehrsteilnehmer auf der Kreisstraße 30 im Landkreis Hameln-Pyrmont auf Behinderungen einstellen. Grund sind Instand-setzungsarbeiten der Fahrbahn. Dies teilte die ... weiterlesen
01.04.2019
Fähre Großenwieden
Der Fährbetrieb in Großenwieden wird aufgrund von erforderlichen Instandsetzungsarbeiten am Dienstag, den 02. April 2019 eingestellt. Als Betreiber der Fähre bitten wir für ... weiterlesen
01.04.2019
Klimaschutzagentur Weserbergland
Klimaschutzagentur Weserbergland veranstaltet Markt der Möglichkeiten und Poetry Slam zum Thema nachhaltiger Konsum Weiterlesen
01.04.2019
Café Entdeckerbude
Das Café Kinderwagen und das Café Entdeckerbude haben in den Osterferien (10.04. bis zum 17.04.2019) geschlossen. Dafür gibt es für das Café Entdeckerbude ... weiterlesen
29.03.2019
Logo Öffis
Bei der zweistufigen Unternehmensreform zum 01.01.2017 und rückwirkend zum 01.01.2019 wurden Strukturen vereinfacht. Durch die gleichzeitig erfolgte Zusammenlegung der ÖPNVVerantwortlichkeiten den ... weiterlesen
28.03.2019
Kompost
Aus Grünschnitt wird Kompost: Die KreisAbfallWirtschaft (KAW) nimmt Grünschnittmaterialien aus der Region an und verwertet diese Materialien auf den Kompostplätzen in Aerzen, Bad ... weiterlesen
28.03.2019
Medienzentrum
Aufgrund der Osterferien bleibt das Medienzentrum in Hameln, Wilhelmstraße 5, vom 08. April 2019 bis 18.April 2019 geschlossen. Sofern in dieser Zeit Medieneinsätze geplant ... weiterlesen
28.03.2019
Sammy grün
Im Landkreis Hameln-Pyrmont wurden im Jahr 2018 11 Füchse und ein Waschbär untersucht. Bei sieben Füchsen und dem Waschbären konnte das Staupe-Virus nachgewiesen werden. ... weiterlesen
27.03.2019
Flyer Mentoring Seite 1
Alle Kommunen im Landkreis Hameln-Pyrmont suchen für das politische Mentoring-Programm „Frau. Macht. Demokratie“ 2019 – 2010 Mentees, Mentorinnen und Mentoren Wir suchen ... weiterlesen
27.03.2019
P1080789
Herzlichen Glückwunsch zur Deutschen Staatsangehörigkeit! Am 26.03.2019 hat Landrat Tjark Bartels im Rahmen einer kleiner Feierstunde 18 Männer und Frauen eingebürgert, davon 17 aus Großbritannien. ... weiterlesen
26.03.2019
Delegation aus Jordan Valley
Nachdem Landrat Tjark Bartels im vergangenen Jahr u. a. mit einer Vertreterin der jüdischen Gemeinde zu einer ersten persönlichen Begegnung nach Israel gereist ist, haben ... weiterlesen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 31 | > | >>