Hilfsnavigation
Sprache 


Seiteninhalt
03.05.2019

Aktionswoche „Gut betreut in Kindertagespflege“

Einladung zum Vortrag „Kinder wollen Sicherheit“ mit Dr. Stephan Valentin

Zum Auftakt der deutschlandweiten Aktionswoche zur Kindertagespflege, an dem sich auch der Landkreis Hameln-Pyrmont ab dem 06. Mai mit verschiedensten Aktionen beteiligt, findet am kommenden Montag ein Vortrag mit Dr. Stephan Valentin statt.

Von Geburt an ist es die Aufgabe der Eltern und später der Pädagogen, das Vertrauen ihrer anvertrauten Kinder zu pflegen und zu bewahren. Dieses Urvertrauen macht Kinder stark und neugierig auf unsere Welt. Doch dieses Gefühl der  inneren Sicherheit kann im Verlauf der Kindheit auf die Probe gestellt werden. Durch Ereignisse, bei denen Eltern sich fragen, warum mein Kind? Was hätte ich anders machen sollen? Und möglicherweise ist eine Antwort darauf, sich und sein Kind zu informieren. Denn dieses Wissen hilft der Familie und ganz besonders dem Kind selbst, wenn es sich in einer gefährlichen Situation befindet, besser zu handeln. Auch wenn es nur das Monster unterm Bett ist… Vor allem das Recht zu sagen, „Das ist mein Körper, da fasst du mich nicht an!“ ist in unserer heutigen Welt eine wichtige Botschaft an unsere Kinder.

Stephan Valentin, Doktor der Kinderpsychologie, wird in seinem Vortrag Informationen, und Tipps  zum Thema „Kinder wollen Sicherheit“ geben und bietet Ihnen die Möglichkeit alle Fragen, die Ihnen zu diesem Thema am Herzen liegen, zu stellen.

Der Vortrag ist kostenfrei und findet am Montag, den 06.05.2019 um 19.00 Uhr im Forum der Elisabeth-Selbert-Schule in Hameln statt.

Weitere Informationen sind beim Landkreis Hameln-Pyrmont bei Anette Wehrmann 05151 / 903-3421 oder den Familien- und Kinderservicebüros vor Ort erhältlich.