Hilfsnavigation
Sprache 


Seiteninhalt

Damit jeder von seiner Arbeit leben kann - Landkreis und Stadtwerke laden zum fairen Frühstück
474 junge Menschen informieren sich auf dem Energie-Erlebnistag

Am 17. September dreht sich auf dem Stadtwerkegelände an der Hafenstraße in Hameln alles um die Themen Klimaschutz und Energie: Fast 500 Schüler haben sich mit ihren Lehrern zum 3. Energie-Erlebnistag angemeldet, um mitzumachen, auszuprobieren und sich zu informieren: Neben den Stadtwerken bieten die Steuerungsgruppe „Fairtrade“ des Landkreises Hameln-Pyrmont, die Klimaschutzagentur Weserbergland, die Lernwerkstatt NILS des Institutes für Solarenergie Hameln, die KreisAbfallwirtschaft und die Schülergruppe KliMotion den Jugendlichen aus 16 Schulen ein buntes Programm mit Workshops, Vorträgen, Infoständen sowie Mitmach- und Vorführaktionen, um sie als Mitstreiter in Sachen Klimaschutz zu gewinnen.

Die Steuerungsgruppe „Fairtrade“ des Landkreises Hameln-Pyrmont begrüßt am frühen Vormittag alle Lehrkräfte und Begleitpersonen mit einer Tasse fair gehandeltem Kaffee. Die Mädchen und Jungen erhalten zur Stärkung eine „faire Frühstückstüte“ mit Banane, Müsliriegel und Orangensaft, alles natürlich unter fairen Bedingungen produziert, Stundenplan, Bleistift, Stadtwerke-Frühstücksdose und ganz viel interessantem Lesestoff. Außerdem erwarten die Jugendlichen spannende Workshops mit Informationen zum Fairen Handel und zur Kampagne Fairtrade-Schools. Die Referenten Anita Essing und Simon Martin vom Verein zur Förderung des Fairen Handels e.V. erläutern im Betriebsgebäude der Stadtwerke Hameln den Weg zur zertifizierten Fairtrade-School und geben spannende Tipps zum Mit- und Nachmachen.

Kontakt:

Stadtwerke                                                                                                                                            Hameln Landkreis Hameln-Pyrmont
Ilka Albrecht                                                                                                                                    Christiane Lampen
Tel. 05151/788-153                                                                                                                          Tel. 05151/903 9311
Fax 05151/788-123                                                                                                                           Fax 05151/903 69311
E-Mail: albrecht@gws.de                                                                                                                   E-Mail: christiane.lampen@hameln-pyrmont.de