Hilfsnavigation
Sprache 


Seiteninhalt

Der Schnullerbaum des Landkreises Hameln-Pyrmont feiert Geburtstag

Mit der Pflanzung vor einem Jahr wurde ein dauerhaftes Zeichen für einen familien- und kinderfreundlichen Landkreis Hameln-Pyrmont gesetzt.

Zum einjährigen Bestehen des Schnullerbaumes kommt am Samstag, den 19.09.2015 in der Zeit von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Gesundheitsamt, Hugenottenstr. 6, 31785 Hameln die „Schnullerfee“ zu Besuch. Die Kinder haben in dieser Zeit die Möglichkeit, sich von ihrem Schnuller zu verabschieden. Die Schnullerfee wird die Schnuller entgegennehmen und einen schönen Platz im „Schnullerbaum“ finden. Im Tausch erhält jedes Kind ein kleines Geschenk.

Schnuller beruhigen Kinder, sie bauen durch das Nuckeln Stress ab. Gleichzeitig trainieren sie auch Kiefer, Gaumen und Zunge. Im Alter von etwa zwei Jahren aber kauen Kinder nur noch aus Gewohnheit auf dem Schnuller herum. Kinder sollten daher bis zum 24. Lebensmonat vom Schnuller entwöhnt werden, da fortdauerndes Lutschen zu Zahn-, Kiefer- und Zungenfehlstellungen sowie daraus resultierenden Sprachfehlern führen kann. Auch erhöht die Mundatmung das Risiko, an Erkältungskrankheiten und Karies zu erkranken.

Für die meisten Kinder ist der Abschied vom Schnuller ein einschneidender Moment im Leben, der sie viel Überwindung kostet. Um den Abschied vom geliebten Gefährten so einfach wie möglich zu machen und den Eltern Stress zu ersparen, wurde vom Team Kinder- und Jugendzahngesundheit der erste Schnullerbaum im Landkreis Hameln-Pyrmont auf dem Gelände des Gesundheitsamts gepflanzt.

An diesem Baum können die Kinder ihren Schnuller aufhängen, sich von ihm verabschieden und zu einem späteren Zeitpunkt auch besuchen und den Baum als tröstenden Freund kennen lernen.

Natürlich können die Kinder jederzeit dem Baum auf dem Grundstück des Gesundheitsamtes ihren Schnuller anvertrauen. Von Montag bis Donnerstag von 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr und freitags von 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr ist auch eine Mitarbeiterin des Teams Kinder- und Jugendzahnpflege ansprechbar, die mit dem Kind den Schnuller aufhängt und ein kleines Geschenk überreicht.