Hilfsnavigation
Sprache 


Seiteninhalt
10.11.2020

E-Schrott-Tour am 10.11.2020 ausgefallen

Auf Grund eines Fahrzeugschadens musste die für heute geplante Sammlung des Elektronikschrotts im Zuge der Sperrmüllabfuhr am 10. November 2020 in den Bereichen Bad Münder, Eimbeckhausen, Luttringhausen, Nettelrede und Nienstedt leider ausfallen.

Die KreisAbfallWirtschaft (KAW) wird den Ausfall im Laufe der kommenden Tage kompensieren und die zur Abholung angekündigten Elektroschrottgeräte bis zum Wochenende abholen.

KAW-Betriebsleiterin Sabine Thimm bittet alle Kunden, die für den 10. November 2020 eine Abhol-Benachrichtigung erhalten hatten, die angemeldeten Elektrogeräte weiterhin gut sichtbar an der Straße zur Abfuhr bereitzustellen.

Fragen beantwortet die Abfallberatung der KAW telefonisch unter (05151) 9561-36, -14, -11.