Hilfsnavigation
Sprache 


Seiteninhalt

Klimaschutzagentur sorgt mit Heizungsvisite für Wohlfühlklima an Weihnachten

Kostenlose Beratungen für eine warme Winterzeit und mehr Geld im Portemonnaie

Sie haben Probleme, Ihre eigenen vier Wände gleichmäßig mit Wärme zu versorgen? In dem einen Raum ist es trotz Heizens eisig kalt, im anderen glüht der heiße Heizkörper? Nervige, pfeifende Geräusche sind auch noch zu entnehmen? Das klingt nicht gerade nach einer beschaulichen Winterzeit. Vor allem bei älteren Heizanlagen kann die kostenlose Heizungsvisite der Klimaschutzagentur Weserbergland Abhilfe schaffen und für ein Wohlfühlklima an Weihnachten sorgen.

Laufen die Einzelkomponenten der Heizungsanlage wie Kessel, Regler, Pumpen und Thermostatventile nicht optimal zusammen, hat das Folgen: nicht nur die Wärme ist schwer zu regulieren, auch hohe Heizkosten können entstehen. Bevor die wirklich frostige Winterzeit einkehrt, sollten Hausbesitzer daher lieber ihre Heizungsanlage auf den Prüfstand stellen. Private Hauseigentümer von Ein- oder Zweifamilienhäusern in Hameln-Pyrmont und Holzminden profitieren dabei von der kostenlosen Heizungsvisite der Klimaschutzagentur: Ein Energieberater kommt vorbei und berät sie zu Optimierungs- und Sanierungsmaßnahmen – unabhängig und vor allem individuell. Denn bei dem Hausbesuch kommen Heizanlage und bauliche Voraussetzungen unter die Lupe, der Energieverbrauch wird erfasst. So können die Experten zudem passende Hinweise zu kostengünstigen Modernisierungsmaßnahmen wie Dämmung der Heizungsrohre geben. Bei Bedarf geben sie auch Tipps, welche Schritte für eine neue energieeffiziente Anlage wichtig sind und welche Art von Systemen es überhaupt gibt.

Und läuft die Heizanlage erstmal wieder rund, sorgt das nicht nur für Wohlfühlklima unterm Weihnachtsbaum – auch ein Beitrag zum Klimaschutz wird geleistet und die Haushaltskasse 2017 durch Einsparungen bei den Heizkosten gefüllt. Wenn das mal nicht die besten Vorsätze für das neue Jahr sind?

Nutzen Sie daher jetzt die Chance und lassen Sie sich durch die Klimaschutzagentur Weserbergland beraten. Für die Heizungsvisite können sich Interessierte über das Service-Telefon bei der Klimaschutzagentur unter 05151/95788-77 zwischen 10 und 14 Uhr oder per E-Mail unter info@klimaschutzagentur.org melden.

Über die Klimaschutzagentur Weserbergland

Klimaschutzmaßnahmen initiieren, über Energiesparmöglichkeiten informieren und Energiekonzepte entwickeln – das sind die drei wesentlichen Aufgaben der Klimaschutzagentur Weserbergland. Sie agiert unabhängig und gemeinnützig und steht Privatpersonen, Unternehmen sowie Kommunen mit ihrer Expertise beratend zur Seite. Träger der Agentur sind die Landkreise Hameln-Pyrmont und Holzminden mit ihren Städten und Gemeinden, die Energieversorgungsunternehmen Stadtwerke Hameln, Stadtwerke Bad Pyrmont, Westfalen Weser Energie und Avacon sowie ein Förderverein mit Akteuren aus der Wirtschaft. Weitere Informationen finden Sie unter: www.klimaschutzagentur.org  oder https://www.facebook.com/klimaschutzagenturweserbergland.