Hilfsnavigation
Sprache 


Das Kreishaus in Hameln bleibt ab Montag, den 16. März 2020 bis auf Weiteres geschlossen. Mehr Informationen gibt es hier

Seiteninhalt
20.03.2020

Notrufabfrage wird erweitert

 Ab sofort wird der Fragenkatalog für alle Anrufer, die einen Notruf bei der Leitstelle melden, erweitert. Neben den üblichen Fragen zum Notfallgeschehen wird der Disponent nun auch fragen, ob sich die verletzte oder erkrankte Person in einem Risikogebiet aufgehalten hat oder Kontakt zu Corona-infizierten Personen bestand. Diese Maßnahme dient in der aktuellen Situation der Sicherheit der Einsatzkräfte sowie dem Schutz der Patienten vor einer möglichen Ansteckung.