Hilfsnavigation
Sprache 


Seiteninhalt

Pressemitteilungen

Es wurden 723 Mitteilungen gefunden

07.06.2018
Tag der Kulturen mit Schriftzug
Der Tag der Kulturen hat im Landkreis Hameln-Pyrmont inzwischen Tradition und wird in diesem Jahr zum 11. Mal stattfinden. Mit diesem Fest wird das friedliche multikulturelle Zusammenleben gefeiert; es wird gemeinsam gegessen und getanzt, die Menschen können sich unterhalten und neue Kontakte knüpfen. Getreu dem Motto, Einheit in der Vielfalt, sind es Tage wie diese, die den Zusammenhalt stärken sollen. Der diesjährige Tag der Kulturen wird am 29. September 2018 in der  Kooperativen Gesamtschule Bad Münder (KGS) und dem dazugehörigen Außengelände stattfinden. Mit seinen vielen verschiedenen Essensangeboten und Informationsständen bietet die Veranstaltung, eingerahmt von Unterhaltung, Spiel und Spaß, allen kleinen und großen Gästen in geselliger Atmosphäre Gelegenheit, neue Menschen und Kulturen kennenzulernen.   Um auch in diesem Jahr wieder eine große Vielfalt an kulturellem und kulinarischem Angebot bieten zu können, sind alle interessierten Vereine, Verbände und Organisationen aus dem gesamten Landkreis eingeladen, an diesem Tag mitzuwirken. Alle Interessierten können sich noch bis zum 02. Juli 2018 bei der Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe des Landkreises bei Laura Gravenhorst melden (laura.gravenhorst@hameln-pyrmont.de oder 05151/903-3011). Organisiert wird der diesjährigen Tag der Kulturen von Landkreis Hameln-Pyrmont und der Stadt Bad Münder in Zusammenarbeit mit der SozialraumAG Bad Münder. Weiterlesen
07.06.2018
Landrat auf Pedelec
Wie bereits am 18.5 veröffentlicht (siehe www.oeffis.de), wird das Tarifsortiment zum 1.6. weiter vereinfacht. Beisielsweise entfällt die nur noch selten nachgefragte 4-Fahrten-Karte. Das Jahres- und Halbjahresabo in den Preisstufen 12 und 13 wird zum flexiblen Öffi-Abo mit einem kostenlosen Freimonat. Weiterlesen
05.06.2018
Logo Niedersachsen
Englisches Viertel“ gewinnt Sonderpreis.

Ministerpräsident Stephan Weil hat heute gemeinsam mit der Landesbeauftragten

für Migration und Teilhabe, Doris Schröder-Köpf, und dem Bündnis „Niedersachsen

packt an“ die Preisträgerinnen und Preisträger des Niedersächsischen Integrationspreises

2018 bekannt gegeben. Der Preis ist mit insgesamt 24.000 Euro dotiert. Das Bündnis

„Niedersachsen packt an“ zeichnet zudem einen Bewerber mit einem Sonderpreis aus und

unterstützt dessen Engagement mit einem Preisgeld in Höhe von 6.000 Euro. Der Integrationspreis

wird bereits zum neunten Mal vergeben. Er steht unter dem Motto „Integration in

Vereinswesen und Nachbarschaft“.

Beim Sonderpreis des Bündnisses „Niedersachsen packt an“ entschied sich die Jury für das

Wohnprojekt „Buntes Leben im Englischen Viertel“ des Landkreises Hameln-Pyrmont. Dort

sind Menschen jeder Herkunft, jeder Religion, jeden Alters und jeden Geschlechts ausdrücklich

willkommen. Es gibt viele gemeinsame Freizeitaktivitäten und eine große Bereitschaft

zum ehrenamtlichen Engagement.

Landrat Tjark Bartels freut sich sehr über diese Auszeichnung für dieses gelungene Integrationsprojekt mit Vorzeigecharakter.

Alles Infos zum Niedersächsischen Integrationspreis sind hier zu finden: Pressemitteilung der Niedersächsischen Landesregierung Weiterlesen

04.06.2018
Aktion gegen Schwarzarbeit
Erste gemeinsame Aktion gegen Schwarzarbeit in diesem Jahr Weiterlesen
04.06.2018
Alternativbild
Die Schüler in Niedersachsen können aufatmen: Am 28. Juni beginnen die Sommerferien! Das begehrte SchülerFerienTicket ermöglicht jedem, diese Ferien zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen! Erhältlich ist das SchülerFerienTicket im Öffi-Reisezentrum im Hamelner Bahnhof. Weiterlesen
01.06.2018
Bückeberg Dialog 2
Am 7. Juni 2018 findet im Hamelner Kreishaus der 2. Bückeberg Dialog statt. Ziel dieser Veranstaltung ist es, die Anregungen, die im Vorfeld und während des 1.  Bückeberg Dialogs am 24. Mai 2018 zum Dokumentations- und Lernort Bückeberg eingegangen sind, zusammen gefasst zu präsentieren und die Möglichkeiten im Rahmen des Gestaltungsentwurfes abzuwägen.    Landrat Tjark Bartels, Historiker Bernhard Gelderblom und Projektleiter Justus Brennecke freuen sich auch diesmal auf eine rege Bürgerbeteiligung und ein konstruktives Miteinander.   Aus organisatorischen Gründen wird bis zum 6. Juni  2018 um Anmeldung unter  justus.brennecke@hameln-pyrmont.de oder 05151 / 903 9001 gebeten. Der Bückeberg Dialog beginnt um 18.30 Uhr und findet im Großen Sitzungsraum des Kreishauses, Süntelstraße 9 in Hameln statt. Auf dem Parkplatz des Kreishauses steht kostenfreier Parkraum zur Verfügung. Weitere Informationen zum Projekt Bückeberg sind hier erhältlich: www.dokumentation-bueckeberg.de Weiterlesen
01.06.2018
FF 2018 Logo
Der Termin für das bereits 17. Felgenfest rückt näher und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Auch in diesem Jahr haben sich die ... weiterlesen
30.05.2018
Landrat Tjark Bartels
Aus Sicht der Verwaltung des Landkreises Hameln-Pyrmont ermöglicht die Vergabe des Neubaus der Elisabeth-Selbert-Schule nicht nur eine Einsparung von etwa 5 Millionen ... weiterlesen
30.05.2018
Freies WLAN
Für die Besucher des Kreishauses, des Straßenverkehrs- und des Gesundheitsamtes steht ab sofort ein kostenfreier WLan-Zugang bereit. Weiterlesen
29.05.2018
Alternativbild
Das anhaltend schöne Wetter der letzten Wochen hat zur Eröffnung der Motorradsaison auch in diesem Jahr wieder unzählige Motorradfahrer auf die Straßen gelockt. Doch leider kam es auch wieder zu zahlreichen Motorradunfällen mit zum Teil tragischen Folgen. Bei verschiedenen Geschwindigkeitskontrollen des Landkreises in den vergangenen Wochen bestätigte sich die Erfahrung, dass nach wie vor eine Minderheit von Verkehrsteilnehmern jegliche Vernunft vermissen lässt und die zulässige Höchstgeschwindigkeit in unverantwortlicher Weise missachtet. Im Fokus der Verkehrsüberwacher standen dabei insbesondere beliebte Motorradstrecken im Landkreis. Weiterlesen
24.05.2018
Klimaschutzgentur Logo transparent

Teilnehmer aus der Nordstadt für Testwochen Mobilitätsalternativen gesucht  Weiterlesen

23.05.2018
Unterschrift Linsingen Kaserne
Am heutigen Tag ist der Grundstückskaufvertrag für die ehemalige Linsingen Kaserne notariell beurkundet worden. Der Kreisausschuss hatte mit einem entsprechenden Beschluss den Weg in der letzten Woche frei gemacht. Damit sichert sich der Landkreis eine Teilfläche von ca. 58.420 m² aus dem insgesamt 122.453 m² großen Areal. Hier soll der Neubau für die Zentralisierung der Elisabeth-Selbert-Schule entstehen.   Weiterlesen
22.05.2018
öffi
 Eineinhalb Jahre nach der großen Tarifreform ist es an der Zeit, das Öffi-Tarifangebot noch übersichtlicher und einheitlicher zu gestalten.  Basierend auf den Erkenntnissen der verkauften Fahrscheine in den letzten Jahren, gesammelten Erfahrungswerten bei der Handhabung der verschiedenen Fahrscheinarten und der Beteiligung der BürgerInnen zum Nahverkehrsplan des Landkreises Hameln-Pyrmont, kommt es zum 1. Juni 2018 zu folgenden Tarifanpassungen: Weiterlesen
18.05.2018
Medienzentrum
Das Medienzentrum Hameln-Pyrmont in Hameln, Wilhelmstraße 5, ist am kommenden Mittwoch, den 23. Mai 2018, nur von 12.00-16.00 Uhr geöffnet. Weiterlesen
18.05.2018
Alternativbild
Perspektiven auf die Welt - Retrospektive der Hamelner Künstlerin Barbara Bauer im Kreishaus zu sehen 10 Jahre ist es nun mehr her, seit sich die gebürtige ... weiterlesen
17.05.2018
Alternativbild
Am 24. Mai 2018 findet im Hamelner Kreishaus der Bückeberg Dialog statt. Dieser Dialog bietet die Möglichkeit, mit Interessierten ins Gespräch zu kommen, um die Bedeutung und geschichtliche Einordnung zu reflektieren. Weiterlesen
17.05.2018
Alternativbild
Seit Jahren ist die Problematik in Eimbeckhausen bekannt: Anwohner der Nienstedter Straße (L 401) klagen sowohl hinsichtlich der Lärmbelästigung als auch in Bezug auf überhöhte Geschwindigkeit durch Motorradfahrer. Hintergrund ist, dass das Weserbergland, wie auch andere Mittelgebirge, durch seine Topografie und kurvenreiche Straßen attraktiv für Fahrten mit dem Motorrad ist. Strecken wie rund um den Nienstedter Pass und Eimbeckhausen ebenso wie beispielsweise die L 425 über den Ith sowie die K 26 über Posteholz werden immer wieder gern von Motorradfahrern genutzt. Überwiegend halten sich die Biker an die geltenden Regeln; in Ausnahmefällen werden die Straßen allerdings auch als Rennstrecke missbraucht bzw. mit technisch unzulässig umgebauten Motorrädern befahren. Weiterlesen
16.05.2018
Schule im Hummetal
Nach dem niedersächsischen Schulgesetz werden Kinder mit einem Förderbedarf künftig inklusiv, also gemeinsam mit Kindern ohne Förderbedarf, an den allgemeinbildenden Regelschulen unterrichtet und erhalten dort eine zusätzliche Förderung. Bis zum Auslaufen der bisherigen Förderschule ermöglicht das Gesetz für eine bestimmte Übergangszeit die Einrichtung einer Lerngruppe für die Eltern, die ihre Kinder (noch) nicht in einer Regelklasse unterrichten lassen möchten.   Diese Lerngruppe für Schülerinnen und Schüler mit dem Förderbedarf Lernen, die im Landkreis Hameln-Pyrmont wohnen, wird zum kommenden Schuljahr 2018/2019 an der Schule im Hummetal, der Oberschule in Aerzen, Tannenweg 9, 31855 Aerzen angeboten. Die Beförderung dorthin wird vom Landkreis sichergestellt. Die Anmeldung von Mädchen und Jungen der 4. Klassen, die zum neuen Schuljahr in die Lerngruppe an die Schule im Hummetal wechseln möchten, ist am Dienstag, den 23. Mai 2018 und Mittwoch, den 24. Mai 2018, jeweils von 9.00 bis 14.00 Uhr direkt im Sekretariat der Schule im Hummetal möglich.   Weiterlesen
15.05.2018
Kreisabfallwirtschaf5t-Wagen
Verschiebungen der Müllabfuhrtage wegen PfingstenAnlässlich des Pfingstfestes kommt es in der 21. Kalenderwoche zu Verschiebungen der Abfuhrtage bei Restmüllbehältern und Biotonnen.   Weiterlesen
09.05.2018
Alternativbild
Im Rahmen der heutigen Arbeitsgruppensitzung mit Vertretern der Kreispolitik, die bereits zum 4. Mal im Kreishaus stattfand, hat Kreisrätin Sabine Meißner den erarbeiteten Finanzierungskompromiss ... weiterlesen
08.05.2018
Kompost
KAW bietet heimischen Gärtnern kostenlosen Qualitätskompost Die KreisAbfallWirtschaft (KAW) produziert auf den kreiseigenen Kompostplätzen in Aerzen, Bad Münder, Bad Pyrmont, Emmerthal, Hameln, ... weiterlesen
08.05.2018
Klimaschutzgentur Logo transparent
Bewerbungsphase für Auszeichnung für besonders energieeffiziente Häuser verlängert Weiterlesen
03.05.2018
Café Entdeckerbude
Am 25. Mai ist der Spielplatz für die 1-3 Jahre alten Entdecker und ihre Eltern dann wieder im FiZ, Osterstrasse 46 in Hameln, geöffnet. Begleitet ... weiterlesen
02.05.2018
Wir für Bio
Unter dem Slogan #WIRFUERBIO haben sich 24 norddeutsche Abfallwirtschaftsbetriebe zusammengeschlossen, um auf die Problematik von Plastik in Bioabfällen hinzuweisen. Auch die Kreisabfallwirtschaft (KAW) ist ... weiterlesen
26.04.2018
000 Landkreis Information
Im Landkreis Hameln-Pyrmont wurden bisher im Jahr 2018 mehrere tote Füchse auf das Staupevirus untersucht. Bei 5 Tieren wurde durch das Niedersächsische Landesamt für ... weiterlesen
Seite: << | < | 1 ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 ... 29 | > | >>