Hilfsnavigation
Sprache 


Seiteninhalt

Veranstaltungen - Vorübergehende Nutzung von Räumen für Veranstaltungen gem. § 47 NVStättVO

Für die Durchführung von Veranstaltungen in Räumen, die einzeln oder zusammen mehr als 200 Besucherinnen und Besucher fassen, gilt die Niedersächsische Versammlungsstättenverordnung (NVStättVO). Die NVStättVO enthält Vorschriften, die den Brandschutz und die Sicherheit von Besucherinnen, Besuchern und Mitwirkenden gewährleisten soll. Die Errichtung oder regelmäßige Nutzung einer Versammlungsstätte ist baugenehmigungspflichtig.

Für die Durchführung einer Veranstaltung in einem Raum, der nicht als Versammlungsraum genehmigt ist, können auf Antrag Ausnahmen nach § 47 NVStättVO (in der zurzeit gültigen Fassung) zugelassen werden, wenn

  • der Raum nur vorübergehend für Veranstaltungen genutzt wird und
  • der Brandschutz und die Sicherheit der Besucherinnen und Besucher sowie der Mitwirkenden auf andere Weise gewährleistet ist.

Erst nach Erteilung der Genehmigung darf eine genehmigungspflichtige Veranstaltung durchgeführt werden.

Wer vorsätzlich oder fahrlässig eine baugenehmigungspflichtige Veranstaltung ohne Genehmigung durchführt oder durchführen lässt, handelt ordnungswidrig i.S.d. § 91 NBauO. Ordnungswidrigkeiten können mit einer Geldbuße geahndet werden.

Die Antragsunterlagen sind (vorzugsweise) von einem Entwurfsverfasser gemäß § 53 Nieders. Bauordnung (NBauO) zu erstellen und ca. 8 Wochen vor der geplanten Veranstaltung in 3-facher Ausfertigung über die Gemeinde einzureichen.

Formulare

Antrag auf vorübergehende Nutzung von Räumen für Veranstaltungen gem. § 47 NVStättVO

Hinweise

Allgemeine Empfehlungen zum vorbeugenden Brandschutz können Sie auch auf der Homepage des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen e. V. (www.lfv-nds.de) aufrufen.


Hier ist eine Auflistung einiger hilfreicher Infoblätter des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen e. V. – Fachausschuss Vorbeugender Brand- und Umweltschutz:

  • VB-Info 1 - Brandsicherheitswachdienst
  • VB-Info 3 - Feste in Scheunen, Dielen, Tennen und Zelten
  • VB-Info 4 - Brandschutzvorkehrungen bei Märkten, Straßenfesten, Kundgebungen und ähnlichen Veranstaltungen
  • VB-Info 5 - Vorbeugender Brandschutz bei Heu- und Strohlagerungen
  • VB-Info 6 - Feuerwehr-Zufahrten
  • VB-Info 7 - Vorbeugender Brandschutz bei „Brauchtumsfeuer“ (z. B. „Osterfeuer“)
  • VB-Info 8 - Löschwasserversorgung
  • VB-Info 10 - Besondere Brandgefahren in der Advents- und Weihnachtszeit
  • VB-Info 11 - Besondere Brandgefahren zu Silvester und Neujahr
  • VB-Info 12 - Tipps und Hinweise für ein sicheres Grillvergnügen