Hilfsnavigation
Sprache 


Informationen zur Soforthilfe für Unternehmen.
Informationen zur Entschädigung von Verdienstausfällen. 
Seiteninhalt

Zulassungsstelle

Achtung: Im Straßenverkehrsamt können momentan ausschließlich zulassungsrechtliche Vorgänge bearbeitet werden, wenn dafür vorher ein Termin gebucht wurde! Termine können ausschließlich online gebucht werden, von telefonischen Anfragen bitten wir nach Möglichkeit zurzeit abzusehen. Das Online-Terminportal lässt aufgrund der aktuellen Situation momentan nur Buchungen bis zu einem Vorlauf von vier Wochen zu. Abgesagte Termine werden sofort online wieder zur Verfügung gestellt. Mehr Infos gibt es hier.

Zur Vorbereitung Ihres Besuches ist in der rechten Spalte eine Übersicht über die benötigten Unterlagen für ihr Anliegen zu finden.

Es können maximal drei Zulassungsvorgänge gebucht werden. 

Die Reservierung von Wunschkennzeichen ist ab sofort unter dem Link „Onlinedienste“ (siehe rechts) zu finden.

Die Reservierung eines Wunschkennzeichens ist gebührenpflichtig. Die Gebühr hierfür beträgt insgesamt 12,80 Euro.


Online-Terminvergabe Zulassungsstelle