Hilfsnavigation
Sprache 


Seiteninhalt

Bildungsbüro

Ein afrikanisches Sprichwort sagt: “Es braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind großzuziehen."

Bildung bedeutet lebenslanges Lernen und geschieht auch außerhalb von Schule in vielerlei lokalen Zusammenhängen. Passgenaue Bildungsangebote und die Begleitung von Übergängen zwischen einzelnen Bildungsabschnitten sind ein wichtiger Beitrag für gelingende Bildungsbiografien und damit für die Wohn- und Lebensqualität der Menschen.

Das Bildungsbüro soll dafür eine Koordinierungsstelle in der Bildungsregion Hameln-Pyrmont sein.

Um Menschen im Landkreis auf ihrem Bildungsweg gut zu begleiten und zu unterstützen gibt es die Homepage der Bildungsregion Hameln-Pyrmont.

Viele Bildungsangebote und Beratungsstellen rund um das Thema Bildung gibt es bereits im Landkreis Hameln-Pyrmont. Eine Aufgabe des Bildungsbüros ist die Bereitstellung von entsprechenden Informationen, damit die Angebote für die Bürgerinnen und Bürger gut zu finden und zu nutzen sind.

Ziel der Arbeit ist es auch, Bildungsinstitutionen und –organisationen miteinander in Kontakt zu bringen und ihre Zusammenarbeit zu unterstützen, um Bildungsangebote noch stärker als bisher auf die Bedarfe der Menschen abzustellen

Im Hinblick auf eine Förderung der Bildungsgerechtigkeit sollen auch neue Projekte initiiert und begleitet werden.