Hilfsnavigation
Sprache 


Seiteninhalt
13.03.2020

Stationärer Abstrichdienst ist ab sofort im Einsatz!

Nachdem am letzten Wochenende der mobile Fahrdienst damit begonnen hat, in Verdachtsfällen direkt bei den Patienten zu Hause Abstriche zu nehmen, ist ab heute in Hameln zusätzlich ein stationärer Abstrichdienst von 17.00 bis 21.00 Uhr im Einsatz.

An dieser Station, in der medizinisches Personal vom DRK tätig ist, werden ausschließlich Patienten behandelt, also sog. Verdachtsfälle, die von einem Hausarzt überwiesen worden sind und einen Auftrag zur Abstrichnahme  des Hausarztes  vorlegen können.

„Mit dieser Einrichtung wird  hier im Landkreis eine weitere Möglichkeit geschaffen, die Arztpraxen bei der Testung auf eine Corona-Infektion zu entlasten. Daher bitten wir um Verständnis dafür, dass in dieser Station nur begründete Fälle, also ärztlich überwiesene Menschen, angenommen und getestet werden können“ betont Dr. Silke Farin, Leiterin des Gesundheitsamtes.

Anfragen auf eine Abstrichnahme ohne Überweisung werden abgewiesen!

Alle aktuelle Informationen, Hinweise und Hotlines zu Covid-19 sind unter www.hameln-pyrmont.de/corona zu finden.