Hilfsnavigation


Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Kreisverwaltung des Landkreises Hameln-Pyrmont.

Hier finden Sie jede Menge Wissenswertes und Informatives über die schöne Weserberglandregion als Touristenattraktion sowie den Landkreis als Wirtschaftsstandort und Dienstleistungsunternehmen.

Verschiedene Antragsformulare, z. B. zur Beantragung von Wohngeld, Elterngeld oder aber einer Baugenehmigung, können Sie online abrufen. Damit ersparen Sie sich den Weg in die Verwaltung.

Für sämtliche Verwaltungsangelegenheiten finden Sie aber auch Kontaktdaten von kompetenten Ansprechpartnern, die Sie telefonisch oder per E-Mail erreichen können, sowie die Öffnungszeiten der einzelnen Ämter für einen Behördengang.

Liebe Bürgerinnen und Bürger, Sie stehen mit Ihren Anliegen und Sorgen, aber auch mit Ihrer Kritik und Ihren Ideen im Mittelpunkt unserer Arbeit – kommen Sie gern auf uns zu, wir freuen uns auf Sie!


30.01.2015
1. Regionale Gesundheitskonferenz

Landkreis Hameln-Pyrmont veranstaltet regionale Gesundheitskonferenz

Auf dem Weg zu einer zukunftsfähigen „Gesundheitsregion Hameln-Pyrmont“ findet am 11. Februar 2015 die Erste Regionale Gesundheitskonferenz im Hamelner Weserberglandzentrum statt.
Ziel der Veranstaltung ist es, das kooperative Zusammenwirken unterschiedlicher Akteure aus dem Gesundheits- und Sozialwesen in der Region zu fördern, um die Gesundheitsversorgung in regionaler Verantwortung zukunftsfähig weiter zu entwickeln.
Zum Gelingen der „Gesundheitsregion Hameln-Pyrmont“ setzt der Landkreis Hameln-Pyrmont wie ...




29.01.2015
Treffen Koordinierungsgruppe SuedLink

Ist Minister Gabriel ein »NIMBY« oder läutet er die Kehrtwende zum Erdkabel ein?

Irritation hat der jüngste Vorstoß aus dem BMWI hervorgerufen, nachdem ausgerechnet im Heimatwahlkreis von Minister Gabriel ein erhebliches Stück Erdverkabelung die ungeliebten Masten ersetzen soll.
„Wir Landkreise unterstützen seit Beginn der Diskussion die Energiewende- wollen aber ein faires Verfahren für die Trassenfindung und vor allem eine Erdverkabelung“ sagt Tjark Bartels, Sprecher des Landkreisbündnisses. ...




28.01.2015
Kreistagsinformationssystem

Informationen zum Kreistag online verfügbar

Ab sofort steht auf der Homepage des Landkreises Hameln-Pyrmont unter http://www.hameln-pyrmont.de/Politik_und_Verwaltung/Kreistagsinformationssystem/ wieder ein Kreistagsinformationssystem zur Verfügung.
Übersichtlich und aktuell ist dort alles Wissenswerte über die politischen Gremien des Landkreises Hameln-Pyrmont zu finden: Dazu gehören Informationen über die personelle Zusammensetzung des Kreistages und der Ausschüsse, Termine, Tagesordnungen und Protokolle der öffentlichen Sitzungen sowie die öffentlichen ...




23.01.2015

Landkreis führt Geschwindigkeitskontrollen durch

Der Landkreis Hameln-Pyrmont führt in der Zeit vom 26.01.2015 bis 06.02.2015 seine Geschwindigkeits­kontrollen durch.
Gemessen wird an folgenden Stellen:
Freitag, den 23.01.2015 Emmerthal und Bad Pyrmont
Montag, den 26.01.2015 Coppenbrügge und Hameln
Dienstag, den 27.01.2015 Bad Pyrmont und Aerzen
Mittwoch, den 28.01.2015 Hameln und Hess. Oldendorf
Donnerstag, den 29.01.2015 Salzhemmendorf und Hameln
Freitag, den 30.01.2015 Hameln und Bad ...




21.01.2015
Hotel bell

Check-in Energieeffizienz

Viele Betreiber von Hotels ziehen zu Beginn des neuen Geschäftsjahres Bilanz und erkennen dann häufig, wie stark die hohen Energieverbräuche ihr Unternehmen belasten. Zugleich steigt nach einer aktuellen Umfrage des Umweltbundesministeriums die Nachfrage nach nachhaltigen und umweltfreundlichen Urlaubs- und Übernachtungsangeboten. Die Deutsche Energie-Agentur (dena) und die Klimaschutzagentur Weserbergland starten in diesem Zusammenhang eine ...




14.01.2015

Landrat Tjark Bartels entsetzt über Gewalteskalation; Dank an alle Einsatzkräfte

„Wir haben eine Tragödie und eine schreckliche Gewalteskalation erlebt“, sagte Landrat Tjark Bartels. Er sei entsetzt über die hemmungslose Gewalt gegenüber Polizisten und Sanitätern, die am Einsatzort zur Hilfe geeilt sind.
Es ist furchtbar, dass ein junger Mensch ums Leben gekommen ist und zutiefst verstörend und schrecklich, statt Trauer bei vielen Gewalt zu sehen.
Am ...




14.01.2015
MdB Christian Haase, Landrat Tjark Bartels und MdB Gabriele Lösekug-Möller

Landkreise finden Unterstützung bei Bundestagsabgeordneten

Landrat Tjark Bartels zeigte sich sehr zufrieden mit dem heutigen Gespräch im Berliner Reichtstag, dass mit Unterstützung der Abgeordneten Christian Haase aus Höxter (CDU) und Gabriele Lösekrug-Möller aus Hameln (SPD) zustande gekommen war.
Begleitet von weiteren Landkreis-Vertretern sowie den Planungsfachmann Prof. Karsten Runge und dem Fachanwalt Dr. Peter Durinke skizzierte Bartels zunächst die ...




14.01.2015

Gemeinsames Vorgehen in der Flüchtlingspolitik

Schulterschluss in der Flüchtlingspolitik: Die Spitzen von Landkreis und Stadt haben sich darauf verständigt, bereits im Februar zu einem „Runden Tisch Flüchtlinge“ einzuladen. An dem Treffen sollen ebenfalls die Bürgermeister aller anderen Städte und Gemeinden im Landkreis teilnehmen. Auch Menschen und Initiativen, die sich in der Flüchtlingshilfe engagieren, sollen einbezogen werden.
Landrat Tjark Bartels und Oberbürgermeister Claudio Griese ...




08.01.2015
Bioabfälle

Seit dem 01.01.2015 bundesweite Getrennthaltungspflicht

In Umsetzung der europäischen Abfallrahmenrichtlinie gilt bundesweit ab dem 01.01.2015 eine Getrennthaltungspflicht für Bioabfälle sowie sonstige Wertstoffe aus Papier, Metall, Glas und Kunststoff. Ziel ist eine nachhaltige Verbesserung des Umwelt- und Klimaschutzes sowie der Ressourceneffizienz in der Abfallwirtschaft durch Stärkung der Abfallvermeidung und des Recyclings. Dementsprechend wurde im Kreislaufwirtschaftsgesetz eine fünfstufige Abfallhierarchie definiert, die an erste ...




06.01.2015

Landkreise überreichen "Hamelner Erklärung" und beantragen beim Präsidenten der Bundesnetzagentur die Zurückweisung des TenneT Antrags

Am 06.01.2015 hat der Sprecher der Zusammenarbeit der von der derzeitigen Südlink-Planungsvariante betroffenen Landkreise, Landrat Tjark Bartels vom Landkreis Hameln-Pyrmont, das Gespräch mit dem Präsidenten der Bundesnetzagentur Jochen Homann gesucht.
Begleitet wurde Bartels von Prof. Dr. Runge, dessen Planungsbüro oecos den eingereichten Antrag von TenneT fachlich und methodisch im Auftrag der Landkreise begutachtet sowie ...