Hilfsnavigation






 

Pressemitteilungen (663 Treffer)

28.01.2015

Informationen zum Kreistag online verfügbar
Ab sofort steht auf der Homepage des Landkreises Hameln-Pyrmont unter http://www.hameln-pyrmont.de/Politik_und_Verwaltung/Kreistagsinformationssystem/ wieder ein Kreistagsinformationssystem zur Verfügung.
Übersichtlich und aktuell ist dort alles Wissenswerte über die politischen Gremien des Landkreises Hameln-Pyrmont zu finden: Dazu gehören Informationen über die personelle Zusammensetzung des Kreistages und der Ausschüsse, Termine, Tagesordnungen und Protokolle ... mehr

27.01.2015

Zusatzfahrten am Tag der Zeugnisausgabe
Mit der Zeugnisausgabe am Freitag, den 30. Januar 2015 endet der Unterricht bei den allgemeinbildenden Schulen nach der 3. Schulstunde. Damit alle Schüler zeitnah mit dem Bus nach Hause fahren können, werden von den Öffis Zusatzfahrten eingerichtet. Wir bitten unsere Fahrgäste um Verständnis, das in der Zeitlage zwischen 9.00 Uhr bis ... mehr

23.01.2015

Geschwindigkeitskontrollen
Der Landkreis Hameln-Pyrmont führt in der Zeit vom 26.01.2015 bis 06.02.2015 seine Geschwindigkeits­kontrollen durch.
Gemessen wird an folgenden Stellen:
Freitag, den 23.01.2015 Emmerthal und Bad Pyrmont
Montag, den 26.01.2015 Coppenbrügge und Hameln
Dienstag, den 27.01.2015 Bad Pyrmont und Aerzen
Mittwoch, den 28.01.2015 Hameln und Hess. Oldendorf
Donnerstag, den 29.01.2015 Salzhemmendorf und Hameln
Freitag, den 30.01.2015 Hameln und ... mehr

21.01.2015

Sonderförderung für Hoteliers. Deutsche Energie-Agentur und Klimaschutzagentur Weserbergland rufen auf zur Teilnahme am Modellvorhaben.
Viele Betreiber von Hotels ziehen zu Beginn des neuen Geschäftsjahres Bilanz und erkennen dann häufig, wie stark die hohen Energieverbräuche ihr Unternehmen belasten. Zugleich steigt nach einer aktuellen Umfrage des Umweltbundesministeriums die Nachfrage nach nachhaltigen und umweltfreundlichen Urlaubs- und ... mehr

14.01.2015

Landrat Tjark Bartels entsetzt über Gewalteskalation; Dank an alle Einsatzkräfte
„Wir haben eine Tragödie und eine schreckliche Gewalteskalation erlebt“, sagte Landrat Tjark Bartels. Er sei entsetzt über die hemmungslose Gewalt gegenüber Polizisten und Sanitätern, die am Einsatzort zur Hilfe geeilt sind.
Es ist furchtbar, dass ein junger Mensch ums Leben gekommen ist und zutiefst verstörend ... mehr

14.01.2015

Landkreise finden Unterstützung bei Bundestagsabgeordneten
Landrat Tjark Bartels zeigte sich sehr zufrieden mit dem heutigen Gespräch im Berliner Reichtstag, dass mit Unterstützung der Abgeordneten Christian Haase aus Höxter (CDU) und Gabriele Lösekrug-Möller aus Hameln (SPD) zustande gekommen war.
Begleitet von weiteren Landkreis-Vertretern sowie den Planungsfachmann Prof. Karsten Runge und dem Fachanwalt Dr. Peter ... mehr

14.01.2015

Landkreis und Stadt planen „Runden Tisch“
Schulterschluss in der Flüchtlingspolitik: Die Spitzen von Landkreis und Stadt haben sich darauf verständigt, bereits im Februar zu einem „Runden Tisch Flüchtlinge“ einzuladen. An dem Treffen sollen ebenfalls die Bürgermeister aller anderen Städte und Gemeinden im Landkreis teilnehmen. Auch Menschen und Initiativen, die sich in der Flüchtlingshilfe engagieren, sollen einbezogen werden.
Landrat ... mehr

08.01.2015

Seit dem 01.01.2015 bundesweite Getrennthaltungspflicht
In Umsetzung der europäischen Abfallrahmenrichtlinie gilt bundesweit ab dem 01.01.2015 eine Getrennthaltungspflicht für Bioabfälle sowie sonstige Wertstoffe aus Papier, Metall, Glas und Kunststoff. Ziel ist eine nachhaltige Verbesserung des Umwelt- und Klimaschutzes sowie der Ressourceneffizienz in der Abfallwirtschaft durch Stärkung der Abfallvermeidung und des Recyclings. Dementsprechend wurde im Kreislaufwirtschaftsgesetz ... mehr

06.01.2015

Landkreise überreichen "Hamelner Erklärung" und beantragen beim Präsidenten der Bundesnetzagentur die Zurückweisung des TenneT Antrags
Am 06.01.2015 hat der Sprecher der Zusammenarbeit der von der derzeitigen Südlink-Planungsvariante betroffenen Landkreise, Landrat Tjark Bartels vom Landkreis Hameln-Pyrmont, das Gespräch mit dem Präsidenten der Bundesnetzagentur Jochen Homann gesucht.
Begleitet wurde Bartels von Prof. Dr. Runge, dessen ... mehr

23.12.2014

Ab 1. Januar 2015 neue Betriebszeiten für die Fähre Großenwieden
Mit Beginn des neuen Jahres ändern sich die Fährzeiten wie folgt:
vom 01.04. bis 31.10.2015:
von 09.00 Uhr bis 19.00 Uhr
(Mittagspause von 12.00 Uhr bis 12.30 Uhr)

vom 01.11. bis 31.03.2015 *:
von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr (keine Mittagspause) ... mehr

18.12.2014

Landrat Tjark Bartels händigt 11 Einbürgerungsurkunden aus!
Eine Woche vor Heiligabend hat Landrat Tjark Bartels elf Einbürgerungsbewerberinnen und –bewerber in den großen Sitzungssaal des Kreishauses eingeladen, um ihnen persönlich die Einbürgerungsurkunden im Rahmen einer - beim Landkreis Hameln-Pyrmont inzwischen zur Tradition gewordenen - Feierstunde auszuhändigen.
Im Kreise ihrer Familienangehörigen und Freunde haben die vier Neubürgerinnen und sieben Neubürger ... mehr

18.12.2014

HLA hat beim Energiesparen noch einmal Gas gegeben. Landkreis zeichnet Schulfamilie aus.
Mit ihrer erneuten Auszeichnung zur „Prima-Klima-Schule 2014“ geht die Handelslehranstalt in Sachen Energiesparen im Landkreis Hameln-Pyrmont mit großen Schritten voran. Gestern fand im feierlichen Rahmen die Preisübergabe statt. Andreas Manz, Dezernatsleiter „Erneuerbare Energien/Umwelt/Wirtschaft“ beim Landkreis, übergab den Preis an Schulleiter Bernd Strahler, der ... mehr

17.12.2014

Finanzspritze aus Berlin für Klimaschutz in Kommunen. Klimaschutzagentur Weserbergland übernimmt Management und Gebäudebewertung.
Gute Nachricht aus Berlin: Das Bundesumweltministerium hat den Förderantrag für das Teilkonzept „Klimaschutz in eigenen Liegenschaften“ für den Landkreis Hameln-Pyrmont bewilligt. Das bedeutet: Die Klimaschutzagentur Weserbergland erfasst und bewertet ab sofort die Energieverbräuche von insgesamt 70 öffentlichen Gebäuden in Aerzen, Bad Pyrmont, Coppenbrügge, ... mehr

16.12.2014

Anhebung der Preise für Anrufsammeltaxi (AST) in Hameln
Die Preise für AST-Verkehre in Hameln werden zum 1. Januar 2015 steigen.
Bereits zum 1. November 2014 wurden die Beförderungsentgelte für den Gelegenheitsverkehr mit Taxen in der Stadt Hameln erhöht. Der Grundbetrag für jede Taxifahrt an Werktagen stieg von 2,50 EUR auf 3,00 EUR, sowie an Sonn- und Feiertagen von 2,50 ... mehr

12.12.2014

17 Bündnispartner vom hohen Norden bis nach Bayern verständigen sich auf die Hamelner Erklärung!
Am 12.12.2014 haben sich Vertreterinnen und Vertreter aus den 16 Landkreisen
Hameln-Pyrmont Holzminden Lippe Höxter Kassel Schaumburg Schwalm-Eder-Kreis Schweinfurt Bad Kissingen Rotenburg Celle Nienburg Hildesheim Hersfeld-Rotenburg Fulda Main-Kinzig-Kreis
sowie der Region Hannover auf die sieben Punkte umfassende Hamelner Erklärung verständigt:
Wir erkennen ... mehr