Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz

Seiteninhalt

Unser Dorf hat Zukunft

Kreiswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft": Gemeinsam für eine lebenswerte Zukunft in unseren Dörfern

Liebe Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Hameln-Pyrmont,

es ist wieder soweit – der Kreiswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" steht vor der Tür! In Zusammenarbeit mit dem Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz laden wir alle Dörfer unseres Landkreises ein, an diesem spannenden Wettbewerb teilzunehmen und gemeinsam die Zukunft unserer ländlichen Region zu gestalten.

Der Kreiswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" ist mehr als nur ein Wettbewerb – er ist eine Plattform, um die vielfältigen Initiativen, Projekte und Ideen unserer Dörfer zu würdigen und zu fördern. Unser Ziel ist es, die Lebensqualität in unserer ländlichen Region zu verbessern, das bürgerschaftliche Engagement zu stärken und den Zusammenhalt vor Ort zu fördern.

Wie können Dörfer teilnehmen?
Die Teilnahme am Kreiswettbewerb ist denkbar einfach: Jedes Dorf mit weniger als 3.000 Einwohnern kann sich bewerben. Dazu ist lediglich eine Bewerbung über das Anmeldeformular erforderlich, in der die Aktivitäten, Projekte und Initiativen des Dorfes dargelegt werden. Eine unabhängige Jury wird in der 36. Kalenderwoche (02. bis 05.09.2024) die teilnehmenden Dörfer besuchen und bewerten. Auch die gemeinsame Teilnahme von mehreren Dörfern ist möglich. Hinweise zu den Bewertungskriterien im Rahmen des Kreiswettbewerbes erhalten Sie rechts unter „Dokumente“.


Warum lohnt es sich, teilzunehmen?
Der Kreiswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" bietet den Dörfern eine einzigartige Gelegenheit, ihre Projekte, Initiativen und Ideen einem breiten Publikum zu präsentieren und für ihre Leistungen Anerkennung zu erhalten. Neben der Möglichkeit, das Ansehen und die Bekanntheit des eigenen Dorfes zu steigern, besteht auch die Chance auf attraktive Preisgelder: Der 1. Platz erhält 1.500 Euro, der 2. Platz 1.000 Euro sowie der 3. Platz 750 Euro.

Der Kreiswettbewerb bildet die Grundlage für einen weiterführenden Landeswettbewerb, mindestens zwei Dörfer werden für den Landeswettbewerb nominiert. Diese erhalten einen zusätzlichen finanziellen Anreiz von bis zu 1.500 Euro für eine Dorfmoderation, eine ergänzende Ideenwerkstatt oder ein besonderes identifikationsstiftendes Projekt im Dorf.

Wie geht es weiter?
Der Anmeldeschluss für den Kreiswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" ist der 30.06.2024. Wir ermutigen alle Dörfer, sich aktiv am Wettbewerb zu beteiligen und gemeinsam für eine lebenswerte Zukunft in unserer ländlichen Region einzutreten.

Wir freuen uns auf zahlreiche spannende Bewerbungen und auf Ihre vielfältigen Projektideen!